Skip to main content
Über uns

11. September 2018

Visitor Analytics bringt eine neue Karte heraus!

Wir alle wissen, dass Google Maps die ideale Lösung für alle ist, wenn wir einen Ort suchen, den wir erreichen wollen, wenn wir von Punkt A nach Punkt B navigieren müssen! Aber ist Google Maps der einzige Kartenservice auf dem Markt? Worin besteht der Unterschied zwischen Google Maps und anderen Kartendiensten? Wir haben uns mit OpenStreetMap (OSM) beschäftigt und es hat uns gefallen! Hier ist der Grund! Wir legen großen Wert auf die Privatsphäre unserer Kunden, deshalb haben wir uns für eine DSGVO-konforme Richtlinie entschieden, haben die ISO27001-Zertifizierung erhalten - einen international anerkannten Standard, der sicherstellt, dass unsere App die Best Practice für ein Informationssicherheitsmanagementsystem erfüllt, und wir haben nie mit Drittanbieterdiensten zusammengearbeitet, die nach Daten unserer Kunden gefragt haben, obwohl wir den größten Teil unseres Dienstes schon seit geraumer Zeit kostenlos anbieten.

Für unseren Standortservice innerhalb der App verwenden wir derzeit Google Maps, um den ungefähren Standort der Besucher auf der Grundlage ihrer IP2-Standortregistrierung hinzuzufügen. Aber obwohl Google Maps kostenlos zu sein scheint, ist es das nicht! Wenn es nicht viele Ansichten über die Karte gibt, ist sie vielleicht kostenlos, wenn es um Geld geht, aber es gibt die Kosten für die Privatsphäre und den Verlust der Kontrolle über das, was wir auf der Karte sehen. Was bedeutet das? Nun, um es einfach auszudrücken, Google ist auch ein Werbeunternehmen und nutzt unsere Geolokalisierung und Suchergebnisse für Marketingzwecke. Das ist noch nicht alles! Es werden auch nur die Daten angezeigt, die für Sie auf der Grundlage Ihrer Informationen auf der Karte relevant sind, statt dessen, was Sie tatsächlich um sich herum haben könnten. Wie Sie sich vorstellen können, haben in den vergangenen Jahren viele Unternehmen begonnen, nach anderen Dienstleistungen zu suchen oder sogar neue Mapping-Lösungen zu entwickeln! Wie OpenStreetMap (OSM) - ein Open-Source-Projekt, das von der OpenStreetMap-Community verwaltet wird und frei editierbare Karten der ganzen Welt zur Verfügung stellt. Eine Lösung, die zur Mapping-Lösung für Nike, Samsung, Foursquare, Wikipedia, Craigslist, Strava, einen Teil von Facebook, Pinterest, Apple und sogar einige Regierungen rund um den Globus und Überwachungsdienste für den öffentlichen Verkehr wurde. Wir werden auch OpenStreetMap einführen, vor allem, weil sie in den Ländern unserer Kunden sehr aktiv sind und weil es eine perfekte Alternativlösung für Google Maps ist, die fast den gesamten Service von Google Maps mit dem Vorteil der Anpassbarkeit enthält.

    Was bedeutet das für Sie?

    • Können Sie sich die Weltkarte auf Ihrem USB-Stick vorstellen? OSM kann von jedem gehostet werden, der es möchte, und das für nur etwa 57,5 GB! Warum ist das für Sie wichtig? Wir können die Karte für Sie auf unseren Servern hosten und dafür sorgen, dass Sie bei der Suche nach dem ungefähren Standort Ihrer Besucher keine Ausfälle haben.
    • Während sich alle kommerziellen Kartendatenanbieter auf die Aktualisierung der Kartenmerkmale konzentrieren, die sich am rentabelsten verkaufen lassen, ermöglicht OSM der Gemeinschaft, kreativ zu sein und Karten herzustellen, die sich auf Wanderer, Radfahrer, körperlich Behinderte, Segler und praktisch jede Interessengruppe konzentrieren. Sie können den Anbau, die Anzahl der Fenster auf dem Empire State Building oder sogar das Alter eines bestimmten Baumes abbilden. Selbst wenn es um Routenplanung und Navigation geht, bleibt OSM nicht zurück.
    • Der Standardkartenstil von OpenStreetMap ist dem von Google recht ähnlich und zeigt einige interessante Funktionen, die einen einzigartigen Datensatz mit einer Fülle von lokal gesammelten Informationen in einigen Gebieten darstellen.
    • Die Karte zeigt Ihre Standorte mit 4 Kartentypen an: Standardkarte, Transportkarte, Fahrradkarte, Humanitär
    • Die Zoomstufe beträgt bis zu 19
    • Das Hosting wird vom University College London (UCL), dem Imperial College London und Bytemark Hosting sowie von anderen Partnern unterstützt, aber sie haben auch verteilte Server auf der ganzen Welt, um die Nachfrage der Benutzer auf zuverlässige und robuste Weise zu erfüllen.
    • Kein Kartierungsdienst verfügt über 100% der geographischen Informationen des Planeten. Aber da OSM ständig durch die Zusammenarbeit von Unternehmen, Regierungsinstitutionen und der breiteren Gemeinschaft aktualisiert wird, die oft Informationen über neue Standorte oder Korrekturen der bestehenden Standorte senden. Dies ermöglicht es dem Dienst, genauere Informationen über weniger bekannte Orte zu erhalten.
    • Der Dienst ist nicht nur kostenlos, sondern auch leicht anzupassen und verfügt über Tausende von Tags, die von Einheimischen hinzugefügt wurden, während Google Maps einen Preis hat, wenn eine große Anzahl von Leuten die Karte überprüft und sie viel mehr Marketing-Tags hat.
    • Wir können Überlagerungen auf der Karte erstellen, so dass Sie die Verteilung Ihrer Besucher in einem Cluster-Screenshot aus der Webanwendung Visitor Analytics (auch als Direktzugriff bezeichnet) leicht erkennen können.

    Wie Sie sehen können, unterstützt OpenStreetMap Kartendaten auf Tausenden von Websites, mobilen Anwendungen und Hardwaregeräten. Deshalb finden wir es eine großartige Lösung für die Besucheranalyse und werden es bis Ende dieses Monats einführen!