Skip to main content
Über uns

18. July 2019

Wie man Visitor Analytics einsetzt, um den Traffic zu Ihrer Webseite zu erhöhen

Wir alle wollen Kunden bekommen, aber um eine Konvertierung zu erreichen, benötigen Sie eine angemessene Anzahl von Besuchern Ihrer Webseite. Daher haben wir uns entschlossen, einen kurzen Leitfaden darüber zu schreiben, wie Sie Visitor Analytics einsetzen können, um die Besucherzahlen auf Ihrer Webseite zu erhöhen.

Das Wachstum eines Unternehmens und einer Webseite erfordert Zeit und Mühe: Sie müssen viele aufschlussreiche und qualitativ hochwertige Inhalte über die Monate (oder sogar Jahre) erstellen und teilen.

Auch wenn es nach viel Arbeit klingen mag, hier sind ein paar Tipps, um den Traffic basierend auf Ihren Webseiten-Analysedaten zu erhöhen.

Werden Sie bekannt mit Ihrer Marke

Kennen Sie Ihre Traffic-Quellen! Bekommen Sie genug Traffic von Social Media-Kanälen oder von Google? Haben Sie Partner, die Sie weiterempfehlen? Die Anzahl der verweisenden Seiten und der generierte Traffic sind sehr gering und Sie müssen noch ein wenig mehr daran arbeiten?

Eine Facebook-Seite oder -Gruppe zu haben, reicht seit geraumer Zeit nicht mehr aus. Wir leben in einem digitalen Zeitalter, und die Menschen verbrauchen mehr denn je Pixel und digitale Informationen. Abhängig von Ihrer Unternehmenszielgruppe und Branche müssen Sie sich auch auf anderen Plattformen aktiv präsentieren, wie z.B.:

  • Twitter
  • Instagram und IG Videos
  • YouTube
  • Snapchat
  • Pinterest
  • Reddit
  • Google My Business
  • Bewertungsplattformen
  • branchenspezifische Verzeichnisse

Mit "aktiver Präsenz" meinen wir mehr als nur ein Profil oder eine Seite zu haben! Kontinuierlich aufschlussreiche Inhalte zu veröffentlichen, die das Engagement fördern, Follower zu gewinnen, sicherzustellen, dass Sie eine gute Bewertung auf den Bewertungsplattformen haben, eine Community zu schaffen und auf Ihre Follower zu reagieren, um die Kommunikation aufrechtzuerhalten und Vertrauen aufzubauen. Alle diese Maßnahmen werden es Ihnen viel einfacher machen, die Marktbedürfnisse zu verstehen, auf sich aufmerksam zu machen und Ihr Unternehmen strategisch zu positionieren, um neue Leads zu generieren. Am Ende des Tages sind Leads und Geschäftspartner auch Menschen (und sie surfen auch in den Social Media-Kanälen).

Werden Sie in den Suchmaschinen gefunden und beginnen Sie mit dem Bloggen

Wenn es unter Ihrem Empfehlungsverkehr kein Google, Bing, Duck Duck Go oder andere Suchmaschinen gibt, dann sollten Sie mit dem Bloggen beginnen! Erstellen Sie hilfreiche Inhalte für Ihre Zielgruppe (sei es über das, was Sie tun oder über vernetzte Use-Cases), verwenden Sie die richtigen Schlüsselwörter und teilen Sie die Inhalte über alle Medienkanäle.

Wenn Sie die Beiträge sorgfältig schreiben, um den Traffic auf Ihrer Webseite organisch zu erhöhen, werden Sie Ihre Suchmaschinenoptimierung verbessern, indem Sie den neuen Inhalt zu Ihrer Seite hinzufügen, in den Suchmaschinen einen höheren Rang einnehmen, Ihren Lesern einen Mehrwert bieten und sie leichter in Kunden verwandeln. Dies kann ein ziemlich langatmiges Thema sein, aber schauen Sie sich diesen Beitrag zu Visitor Analytics an, damit Blogger lernen, wie Sie Ihre Inhalte verfolgen und erweitern können!

Nutze die Superkraft der Influencer, um Glaubwürdigkeit zu schaffen

Influencer Marketing ist ein beliebter und sehr nützlicher Weg, um Sichtbarkeit und Vertrauenswürdigkeit zu erlangen. Wenn Ihre Webseite glaubwürdig ist, werden die Leute Ihre Webseite besuchen, und Sie werden eine Steigerung des Traffics in Ihren Statistiken feststellen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie auch einen Mehrwert bieten und begrüßen Sie Ihr Besucher mit einer Lösung für ihre Bedürfnisse. Influencer sind in der Regel Prominente, Menschen und/oder Organisationen mit einem hohen Maß an Wissen und sozialem Einfluss auf lokaler, nationaler oder internationaler Ebene für eine bestimmte Branche. Wie Sie sich vorstellen können, wenn ein Influencer Ihre Marke unterstützt und fördert, werden die Menschen die Bestätigung positiv erhalten, da sie von jemandem kommt, der bereits bekannt und vertraut ist.

Überprüfen Sie Ihre leistungsstärksten Tage und Stunden und erstellen Sie Werbegeschenke

Es gibt mehrere Gründe, Werbegeschenk zu erstellen oder einen Wettbewerb zu machen: um Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit zu schaffen, Ihre Vorlieben und Follower-Zahlen zu erhöhen, Ihre E-Mail-Newsletterliste zu erstellen oder einfach nur Ihre Produkte oder Dienstleistungen bekannt zu machen.

Einer der ersten Schritte zum Verständnis von Webseiten-Analyse ist es, einen Blick in Ihre Traffic Charts zu werfen (direkt unter dem Menüpunkt Besucher im Visitor Analytics Dashboard) und zu überprüfen, wann Ihre Webseite pro Monat, Wochentag und Stunde die meisten Besuche erreicht. Sobald Sie das wissen, starten Sie einfach ein großes Werbegeschenk zu dieser Stunde und Tag und stellen Sie sicher, dass Sie etwas anbieten, das die Menschen wirklich wollen, weil es ein Bedürfnis für sie oder ihr Geschäft lösen würde.

Identifizieren Sie Ihre leistungsstärksten Kampagnen oder Beiträge mit Hilfe der Kampagnenfunktionen

Fügen Sie UTMs zu jeder Ihrer freigegebenen URLs hinzu, um die Effektivität Ihrer Online-Bemühungen, Influencer- und Marketingkampagnen über mehrere Medienkanäle zu verfolgen. Wenn Sie einen einfachen Referrer (z.B. Instagram) sehen, werden Sie sich immer noch fragen, welcher Beitrag den Besucher zum Anklicken Ihrer Links gebracht hat (war es das Katzenbild? das Hundebild? oder das Teamvideo?). Sie werden auch herausfinden, welches Medium das erfolgreichste war (war es der Link in Bio oder die Story?).

Fügen Sie Ihren URLs spezifische UTMs hinzu, um besser zu verstehen, woher Ihr Traffic kommt, und finden Sie den genauen Referrer heraus - z.B. Newsletter, ein bestimmtes Hyperlink-Bild, Marketingmedium (Bio, PPC, Banner), Kampagnen-Name oder zusätzliche Informationen, die verfolgt werden können. Wir zeigen Ihnen die Statistiken für jede von ihnen.

Sehen Sie sich die leistungsstärkste Art von Beiträgen an und wiederholen Sie es!

Wenn all das für Sie neu klingt, keine Sorge! Hier finden Sie eine vollständige Anleitung zur Verwendung des Kampagnen-URL-Builders für bessere Analyseberichte!

Für weitere Ideen und Inspiration, wie Sie den Traffic Ihrer Webseite erhöhen können, besuchen Sie diese Beiträge: