Skip to main content

SEO Analytik

Seien Sie gespannt!

Unser SEO-Modul wird in Kürze für Sie verfügbar sein!

SEO-Modul von Visitor Analytics in Kürze verfügbar

Was ist SEO-Analytik?

(copy 3)

SEO auf eigene Faust zu machen, kann aus mehreren Gründen eine komplizierte Aufgabe sein. Zunächst einmal sind die Ranking-Faktoren, anhand derer Suchmaschinen über die Relevanz einer Seite entscheiden, nicht immer öffentliche Informationen. Deshalb müssen Experten, die sich mit SEO-Bemühungen befassen, ständig Tests durchführen, um festzustellen, welche Maßnahmen tatsächlich zu einer Verbesserung des Rankings führen. Ein weiterer Grund ist, dass es häufig größere oder kleinere Änderungen an der Funktionsweise des Suchalgorithmus gibt.

Wir erwarten nicht, dass jeder Besitzer einer Website ständig mit allen SEO-Metriken auf dem Laufenden ist und manuell überprüft, ob die Seiten auf seiner Website mit den Regeln übereinstimmen, die die Suchmaschinen vorgeben.

Aus diesem Grund ist eine Funktion, die automatisch SEO-Analyseprüfungen mit einer minimalen Eingabe von Schlüsselwörtern durch den Nutzer durchführen kann, ein wichtiges Werkzeug für alle Kunden, die versuchen, mehr Verkehr von Google auf ihre Websites zu bringen.

SEO-Analytik tut genau das: Sie hilft Ihnen, mehr über die Schlüsselwörter zu verstehen, die Sie ranken, analysiert die Struktur und den Inhalt Ihrer Website und bietet Lösungen an, um Ihnen ein besseres Ranking für diese Schlüsselwörter zu ermöglichen. Alles innerhalb der Website-Analytics-App, die Ihnen bereits Informationen über Ihre Website-Traffic-Statistiken liefert: Visitor Analytics. Es ist nicht notwendig, ein zusätzliches Plugin oder eine Erweiterung für SEO zu installieren.

(copy 4)

Sie sollten erwarten, dass eine SEO-Analysefunktion Ihnen die Antworten auf die folgenden Fragen liefert.

  • Stichwortforschung: Welches sind die Stichworte/Suchbegriffe, die Sie am höchsten einstufen? Zu welcher Position in den Suchergebnissen? Was sind einige verwandte Schlüsselwörter, die Ihnen auch organischen Verkehr bringen könnten? Wie sieht es mit anderen Schlüsselwörtern aus, die Sie gerne in eine Rangliste aufnehmen möchten? Wie schwierig wäre es, sich in diese Kategorien einzuordnen? Wie viel Suchvolumen haben sie?

  • Backlinks-Analyse: Wie viele andere Websites verlinken auf Ihre, was Ihre Autorität im Web erhöht? Wer sind sie? Woher sonst könnten Sie nützliche Backlinks bekommen?

  • SEO-Hinweise für bestimmte Seiten: Was können Sie auf der Grundlage der Analyse der Schlüsselwörter und Backlinks auf Ihren Seiten verbessern, um mehr organischen Suchverkehr zu erhalten? Sollten Sie Ihr Schlüsselwort öfter verwenden? Verwenden Sie genügend semantisch verwandte Wörter, um den richtigen Kontext für Ihr Schlüsselwort zu schaffen? Wie lesbar ist der Inhalt? Verwenden Sie auch Bilder auf Ihrer Seite? Haben sie Alt-Text?

  • Konkurrenzanalyse: Wer sind die Websites, die Ihnen übergeordnet sind? Wie verwenden Sie sie als Bezugspunkte? Was tun sie, um ihre SERP-Positionen hoch zu halten? Gibt es andere spezifische Wettbewerber, mit denen Sie sich in Bezug auf SEO-Analysedaten vergleichen möchten?

Es gibt keinen Grund, sich über Algorithmus-Updates und geänderte SEO-Regeln Gedanken zu machen. Die SEO-Analysefunktion berücksichtigt diese bereits und stellt Ihnen Analyseberichte auf der Grundlage der neuesten verfügbaren Richtlinien zur Verfügung.