Skip to main content
Über uns

Bing Bot

TL;DR

Der Bing-Bot ist der Crawler der Bing-Suchmaschine, und sein Zweck ist es, im Web nach HTML-Dateien zu suchen, um sie in den Bing-Index aufzunehmen und zu bewerten.

Was ist Bingbot?

Bing ist eine Suchmaschine im Besitz von Microsoft und BingBot ist ihr Standard-Crawler, der die meisten Crawler der Websites täglich bearbeitet, sowohl für Desktop- als auch für Mobile-Web!

Bing betreibt fünf "Haupt-Crawler":

  • Bingbot. Der Standard-Crawler, der für das Crawlen und Indizieren der Webseiten verantwortlich ist.
  • MSNBot. Dieser Bot war früher der Standard-Crawler vor BingBot, aber er übernimmt immer noch einige der Crawling-Aufgaben.
  • MSNBot-Media ist der Crawler, der Bilder und Videos über die von der Bing-Suchmaschine gecrawlten Seiten verarbeitet.
  • AdIdxBot. Stellt den Crawler dar, der von Bing Ads verwendet wird, um die Anzeigen zu crawlen und zu Webseiten zu gelangen, die von diesen Anzeigen verlinkt sind ­– aus Gründen der Qualitätskontrolle.
  • BingPreview. Steht für den Namen des Crawlers, mit dem Seitenschnappschüsse generiert werden.

Um die Authentizität des BingBot-Crawlers (oder eines anderen aus der obigen Liste) zu überprüfen, sehen Sie diese Namen in der Zeichenfolge des Benutzerstring. Allerdings sind die Zeichenketten von Benutzer strings leicht zu fälschen, so dass es immer noch möglich ist, Besuche auf Ihrer Webseite von einem scheinbaren Bing-Crawler zu sehen, auch wenn es das in Wirklichkeit nicht ist. In der Regel teilt Bing jedoch nicht die IP-Adressen des Crawling-Besuchs. Jedoch um sicher zu gehen, können Sie mit dem Tool Bingbot verifizieren immer überprüfen, ob ein Crawler tatsächlich zu Bing gehört.

Warum ist das Crawlen des Bingbots so wichtig?

BingBot und die Bing Webmaster-Tools helfen Ihnen, einen höheren Rang in den Suchergebnissen einzunehmen und Ihre organische Reichweite innerhalb der Bing-Suche zu erhöhen.

Um zu steuern, wie die Crawler mit Ihrer Webseite interagieren, haben Sie zwei Möglichkeiten: Robots.txt-Dateien können konfiguriert werden, um den Bing-Crawlern mitzuteilen, wie sie mit Ihrer Webseite interagieren sollen. Oder Sie können über die Bing Webmaster-Tools die Crawlerate stündlich mit dem Crawl Control-Tool steuern.

Um die Authentizität des BingBot-Crawlers (oder eines anderen aus der obigen Liste) zu überprüfen, sehen Sie diese Namen in der User-Agent-Kette. Benutzer-Agenten-Strings sind jedoch leicht zu fälschen, so dass es immer noch möglich ist, Besuche auf Ihrer Website von einem scheinbaren Bing-Crawler aus zu sehen, auch wenn dies nicht der Fall ist. In der Regel teilt Bing jedoch nicht die IP-Adressen des Crawling-Besuchs, aber um sicherzugehen, können Sie jederzeit mit dem Verify Bingbot-Tool überprüfen, ob ein Crawler tatsächlich zu Bing gehört.

Warum ist das Bingbot-Kriechen wichtig?

BingBot und die Bing Webmaster-Werkzeuge helfen Ihnen, einen höheren Rang einzunehmen und Ihre organische Reichweite innerhalb der Bing-Suche zu erhöhen.

Um zu steuern, wie die Crawler mit Ihrer Website interagieren, haben Sie zwei Möglichkeiten: Robots.txt-Dateien können so konfiguriert werden, dass sie den Bing-Crawlern mitteilen, wie sie mit Ihrer Website interagieren. Mit den Bing Webmaster-Tools können Sie die Crawl-Raten stündlich kontrollieren.