Skip to main content
Über uns

Deeplink / Deep Linking (Direktlink)

TL;DR;

Ein Deep Link ist ein Hyperlink, der auf den Inhalt einer bestimmten Webseite verweist, anstatt auf die Startseite einer Website. Deep Linking ist die Praxis der Verwendung dieser Art von Hyperlinks. Deep Linking kann sich auf die Autorität einer Seite auswirken und zusätzlich die Autorität der Domain erhöhen. Dies kann für SEO-Zwecke genutzt werden.

Was ist Deep Linking?

Deep Linking bezieht sich auf die Praxis, bestimmte Webseiten anstelle der Homepages als Ziel eines oder mehrerer Hyperlinks einzurichten. Technisch gesehen gibt es keinen Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Hyperlinks. Praktischer ist jedoch eine tiefe Verlinkung, die den Benutzer direkt auf die Quelle einer Information verweist. Andernfalls wären sie gezwungen, den zusätzlichen Schritt zu unternehmen, auf der gesamten Zielwebsite nach diesem speziellen Stück Inhalt zu suchen. Darüber hinaus kann Deep Linking für SEO-Zwecke wichtig sein, da es die Autorität jeder Seite erhöht und sich zusätzlich auf die Autorität der Domain auswirkt. Interne Verlinkung auf einer Website (Verlinkung von Webseiten aus derselben Domain) ist ebenfalls eine Form von Deep Linking.

Fragen zu Deep Linking - Gibt es ein Problem mit Deeplinks?

Aus rechtlicher Sicht gab es in der Vergangenheit Ansprüche gegen eine tiefe Verknüpfung. Diese kamen von Websites, die mit der Tatsache unzufrieden waren, dass ihre Homepage durch Deep Linking umgangen wurde. Es wurde jedoch entschieden, dass es kein Problem mit Deep Linking gibt und dass es erlaubt ist, da URLs Adressen in der öffentlichen Domäne sind. Website-Eigentümer haben immer die Möglichkeit, den Zugang zu beliebigen Webseiten zu beschränken. Websites mit abonnementbasierten Premium-Inhalten können diese Art von System verwenden. In diesem Fall führt der Zugriff auf einen Hyperlink zu einer eingeschränkten Seite zu einem 403 - Verbotener Fehler, wenn der Benutzer nicht über die richtigen Anmeldedaten verfügt.