Skip to main content
Über uns

Direct Traffic (Direktes Besucheraufkommen)

TL;DR

Direkter Traffic stellt die Anzahl der Besucher und Seitenaufrufe dar, die auf eine Website gelangen, indem Sie die URL direkt eingeben oder auf die URL aus einer Offline- oder nicht erkannten Quelle klicken: wie SMS, Whatsapp, Telegramm oder Offline-Dokumente.

Was ist direkter Traffic?

Direkter Traffic bezieht sich auf Website-Besucher, die auf einer Website gelandet sind, indem sie die URL in den Browser eingeben, Lesezeichen verwenden oder auf den Link in einem Offline-Dokument klicken, das den Browser öffnet. Die meisten Website-Analyse-Tools werden den Traffic, der aus unbekannten Quellen kommt, auch unter Direktverkehr stellen.

Woher kommt der direkte Traffic?

Direkter Traffic kann durch die folgenden Aktionen der Besucher verursacht werden:

  • Geben Sie die URL der Website direkt in den Browser ein.
  • Aufrufen der Website durch Klicken auf ein gespeichertes Lesezeichen
  • Rufen Sie die Website auf, indem Sie auf den Hyperlink in Offline-Dokumenten klicken: .txt, PDF, Word, usw.
  • Social-Media-Kanäle zeigen den Traffic unter Empfehlungen an, aber der Traffic, der durch einige mobile Apps im Besitz von Social Media-Kanälen kommt, wird in der Analytik als direkter Traffic angezeigt.
  • Dunkle soziale Quellen werden auch als direkter Traffic angezeigt: wie Besuche von Outlook oder Thunderbird E-Mail, SMS, Skype, WhatsApp, Telegramm und Messenger-Dienste.