Skip to main content
Über uns

Dwell time (Verweildauer)

TL;DR

Die Verweildauer stellt die Zeit dar, die die Personen zwischen dem Moment, in dem sie eine Seite von der Suchmaschinen-Ergebnisseite aus durchsuchen, und dem Zeitpunkt, in dem sie zu den Seiten zurückkehren, die von den Suchmaschinen als Reaktion auf ihre Anfrage angezeigt werden (gesuchtes Keyword).

Was ist die Verweilzeit?

Verweildauer ist die Zeit, die ein Sucher in den Ergebnisseiten der Suchmaschine verbringt, beginnend mit dem Suchergebnis, klickt auf eine Seite und kehrt zu den SERPs zurück.

Warum ist die Verweildauer wichtig und wie kann man sie erhöhen?

Die Verweildauer kann von Suchmaschinen genutzt werden, um die Relevanz einer Website für den Suchenden darzustellen.

Je länger die Verweildauer auf der Website ist, ohne die Ergebnisse der Seite zu beeinflussen, desto besser: Am Ende des Tages messen Sie die Verweildauer, ob es Ihnen gelingt, einen Besucher auf der Website zu halten. Egal, ob Sie die Verweildauer erhöhen, um den Algorithmen zu gefallen, oder um Besucher länger auf der Website zu halten, um sie zu konvertieren.

Hier ist eine kurze Checkliste, die Sie sich ansehen sollten, um die Klebrigkeit der Besucher zu gewährleisten. Überprüfen Sie die folgenden Metriken, die die Verweildauer oder die Zeit auf Ihrer Seite beeinflussen können:

  • Geschwindigkeit der Seite. Wenn die Seite zu langsam geladen wird, werden die Leute, bevor Sie es merken, einfach die Zurück-Taste drücken und die anderen Ergebnisse der Suchmaschine überprüfen.
  • Gestaltung. Die erste Seite sollte immer eine saubere und schöne Nachricht für den Leser darstellen. Wenn Leute, die in der Suchmaschine nach einem bestimmten Thema gesucht haben, nicht sehen, was sie auf der Website gesucht haben, sie haben auf das Ergebnis geklickt, besteht eine hohe Chance, zurück zu gehen. Und manchmal ist die Information da, allerdings nicht auf den ersten Blick. Achten Sie also auf ein schön gestaltetes und sauberes Layout und Messaging.
  • Inhalt. Erstellen Sie verwertbare und ansprechende Inhalte.
  • Stellen Sie eine korrekte und starke interne Verlinkung sicher, damit der Besucher leicht von einer Seite zur anderen springen kann (Wikipedia ist ein gutes Beispiel!).
  • Erleichtern Sie das Teilen: Stellen Sie sicher, dass Sie unterhaltsame, gemeinsam nutzbare Inhalte erstellen können, und fügen Sie die Schaltflächen für das Teilen hinzu, um die Verbreitung der Informationen zu erleichtern.