Skip to main content
Über uns

Keyword Relevance (Keyword-Relevanz)

TL;DR

Die Relevanz von Keywords bezieht sich auf die Übereinstimmung zwischen einem bestimmten Keyword und dem Inhalt einer Seite. Es wird von Suchmaschinen verwendet, um den Inhalt einer Seite zu verstehen und zu entscheiden, wie man diesen Inhalt bewertet. Aktuelle Keyword-Relevanzbewertungen werden mit künstlicher Intelligenz durchgeführt, die Kontext, Synonyme und Homonyme berücksichtigt.

Was ist Keyword-Relevanz und warum ist es wichtig?

Keyword-Relevanz ist ein Begriff, der definiert, inwieweit ein bestimmtes Keyword oder eine Reihe von Keywords als relevant für den Inhalt einer Webseite angesehen wird. Die Relevanz von Keywords wird von Suchmaschinen verwendet, um festzustellen, worum es bei einer Webseite geht. Basierend auf diesen und anderen Faktoren entscheidet die Suchmaschine, wie Webseiten in Bezug auf eine Suchanfrage zu bewerten sind.

In der Vergangenheit haben Suchmaschinen die Relevanz meist danach beurteilt, wie oft ein Keyword im Text verwendet wurde, sowie danach, wo es verwendet wurde (zusätzliche SEO-Punkte für das Keyword im <title>, die <h>-Tags usw.). Derzeit, mit der Weiterentwicklung der künstlichen Intelligenz, verwenden Suchmaschinen fortgeschrittenes neuronales Matching, um einen Text besser zu verstehen. In diesem Zusammenhang ist die Keyword-Relevanz nach wie vor wichtig, aber es ist nicht unbedingt notwendig, eine genaue Übereinstimmung zwischen der Suchanfrage und dem Text der Website zu haben. Tatsächlich können in einigen Fällen genaue Übereinstimmungen sogar als verdächtig angesehen werden, wenn sie aufgrund von Überoptimierung und Keyword-Füllung auftreten. Es ist wichtig, Keyword-fokussierte Inhalte zu schreiben, aber auch lesbar zu halten.

Moderne Suchmaschinen verstehen Kontext, Synonyme, Homonyme und andere komplexe linguistische Strukturen. Sie können auch logische Verbindungen zwischen den Wörtern herstellen, für die Ihre Website bereits Rang hat, die Statistiken mit der Konkurrenz vergleichen und darauf aufbauend zu einem Ergebnis kommen. Relevanz wird auch mit Markenmacht kombiniert. Das bedeutet, dass Ihre Inhalte, egal wie relevant sie sind, nicht höher eingestuft werden als etablierte Marken bei gleichen Keywords.