Skip to main content
Über uns

Keyword Stuffing (Keyword-Überfüllung)

TL;DR

Keyword Stuffing stellt den Prozess des Einfügens einer ungewöhnlichen Anzahl von Keywords oder Phrasen in eine Seite dar, um einen höheren Rang in Suchmaschinen für die genannten Keywords zu erhalten; es ist eine unethische SEO-Praxis, die zu Strafen und schrecklicher Benutzererfahrung führen kann.

Was ist Keyword Stuffing?

"Keyword Stuffing" bezieht sich auf die Praxis, eine hohe Anzahl von Keywords innerhalb einer Seite oder eines Artikels hinzuzufügen, um das Ranking einer Website in den Google-Suchergebnissen zu manipulieren, und ist leicht zu erkennen, da der Inhalt nicht als natürliche Prosa geschrieben wird, sondern als Liste von Keywords, die in mehreren Sätzen auf der gesamten Seite platziert sind, meistens sogar außerhalb des Kontextes.

Beispiele für Keyword Stuffing und wie man sie vermeidet?

Es gibt verschiedene Gründe, Keyword Stuffing zu vermeiden, da die Benutzererfahrung unzureichend ist, anstatt für den Leser nützlich zu sein, und ein künstlicher Versuch, in Suchmaschinenergebnissen platziert zu werden, nur zu Strafen oder gar nicht indiziert werden kann.

Keyword Stuffing gilt als unethische SEO-Praxis und kann vermieden werden durch:

  • Hinzufügen relevanter Metatags anstelle einer großen Anzahl von Keywords oder Phrasen, um den Crawler zu täuschen und ein besseres Ranking zu erhalten.
  • Veröffentlichen Sie keine Listen mit Telefonnummern ohne erheblichen Mehrwert.
  • Füge keine Textblöcke hinzu, die Länder, Regionen, Städte und Staaten auf der Seite auflisten, nur um sie zu bewerten.
  • Wiederholen Sie das gleiche Wort oder die gleiche Phrase nicht mehrmals mit unnatürlicher Prosa, wie z.B. Wir verkaufen niedliche Telefonkoffer. Unsere niedlichen Handytaschen sind einzigartig und kreativ. Wenn Sie eine süße Handytasche kaufen möchten, besuchen Sie bitte unsere Seite mit den süßen Handytaschen oder unseren individuellen Vertreter für süße Handytaschen unter cute.phone.cases@yourdomain.com.