Skip to main content
Über uns

Meta Descriptions (Meta-Beschreibungen)

TL;DR

Die Meta-Beschreibung stellt eine Seitenzusammenfassung dar, wie sie in den Suchmaschinenergebnissen angezeigt wird, und sie kann für die gesamte Website oder für jede Seite erstellt werden, um eine spezifischere und relevantere Beschreibung zu erstellen.

Was ist eine Meta-Beschreibung?

Eine Meta-Beschreibung ist ein Teil des Inhalts, der in den Suchmaschinen-Ergebnisseiten neben dem Seitentitel angezeigt wird. Die Beschreibung zielt darauf ab, einen kurzen Blick auf die Seite zu werfen und den Inhalt der Seite zusammenzufassen.

Wie fügt man eine Meta-Beschreibung hinzu?

Um eine Meta-Beschreibung der Website hinzuzufügen, platzieren Sie ein Element im HTML-Code einer Webseite, die die Zusammenfassung der Seite anbietet, wie sie in den Suchmaschinenergebnissen angezeigt werden soll.

Hier ist das Code-Beispiel <head> <meta name="description" content="Das ist meine Website Meta-Beschreibung! Überprüfen Sie das beste Tool, um Ihre Website-Statistiken, Besucheraufzeichnungen und all die anderen Erkenntnisse über Ihre Besucher zu sehen!"> </head>

Die Länge der Meta-Beschreibung richtet sich danach, wie die Suchmaschinen die Seiten auf den Ergebnisseiten für Desktop- oder mobilen Bildschirm anzeigen. Die optimale Länge der Meta-Beschreibung für Google beträgt beispielsweise bis zu 300 Zeichen, aber wir empfehlen etwa 180-200 Zeichen, um sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy gut auszusehen.

Wie schreibt man eine Meta-Beschreibung?

Erstellen Sie eine überzeugende und einfache Meta-Beschreibung, um die Suchenden mit nur wenigen Phrasen über Ihre Seite zu informieren. Hier sind einige Best Practices, die Sie befolgen sollten:

  1. Fassen Sie den Seiteninhalt auf einfache, unkomplizierte und überzeugende Weise zusammen. Dieser Inhalt wird in den Suchergebnissen direkt unter dem Titel angezeigt, und es ist einer der ersten Schritte, um jemanden davon zu überzeugen, auf die Seite zu klicken.
  2. Erstellen Sie eindeutige und relevante Beschreibungen für jede Seite der Website.
  3. Binden Sie Ihre primären und sekundären Keywords auf natürliche Weise ein.