Skip to main content
Über uns

Nofollow Link ("Nicht folgen"-Link)

siehe auch Folgen-URL

TL;DR

Nofollow-Links stellen Backlinks dar, die keinen Link-Saft zu der verlinkten Seite weiterleiten, und Suchmaschinen indizieren sie nicht.

Was ist ein nofollow-link?

nofollow-Links sind Backlinks, die von Websites Dritter (meistens) erstellt werden, wobei ein rel="nofollow"-HTML-Tag verwendet wird, um Suchmaschinen anzuweisen, diesen Link zu ignorieren, wenn das Crawling abgeschlossen ist.

Update: Seit September 2019 scheint Google die Art und Weise, wie es "Follow"- und "Nofollow"-Links interpretiert, geändert zu haben. Es wurde vorgeschlagen, dass Google in einigen Fällen anfangen könnte, "nofollow"-Links zu berücksichtigen, unabhängig von den Anweisungen, die von der Website kommen, auf der sich der Hyperlink befindet.

Wie kann man überprüfen, ob ein Backlink nofollow ist?

Normalerweise hilft ein Backlink Websites dabei, einen höheren Rang zu erreichen und schneller indiziert zu werden, da er den PageRank und die Vertrauenswürdigkeit übertrifft. Aber durch die Verwendung eines nofollow-Tags kommuniziert eine Website tatsächlich mit Spinnen und Suchmaschinen berücksichtigen dies nicht, so dass sie weder Link-Saft, PageRank noch Auswirkungen als Backlink für die Suchmaschinen passieren wird.

Wenn eine Website mehrere Backlinks, aber keine Anzeichen für eine bessere Platzierung aufweist, ist eine doppelte Überprüfung, ob die Backlinks nicht verfolgt werden, immer mehr als willkommen. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Identifizierung eines nofollow-Links:

  1. Gehen Sie zu der Webseite, die den Hyperlink enthält.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite und wählen Sie Inspizieren (oder Seitenquelle anzeigen).
  3. Identifizieren Sie den Link im HTML-Code und prüfen Sie, ob ein <a href "https://yoursite.com" rel=nofollow"> vorhanden ist.