Skip to main content
Über uns

Website Traffic (Webseiten-Besucheraufkommen)

TL;DR

Der Website-Verkehr bezieht sich auf die Menge der Daten, die von den Besuchern Ihrer Website gesendet (und empfangen) werden, und er wird anhand mehrerer Kennzahlen (Besucher, einzigartige Besucher, besuchte Seiten) gemessen, um den Erfolg der Website oder die Popularität bestimmter Seiten innerhalb der Website zu ermitteln.

Was ist Website-Traffic?

Der Website-Verkehr wird gemessen, indem die Statistiken und aufgezeichneten Aktivitäten in der Server-Logdatei angezeigt werden oder indem einige Zeilen HTML-Code auf den Seiten Ihrer Website eingefügt werden - letzteres ist die gebräuchlichste Art der Nachverfolgung für die Website-Analytics-Dienste. Der Website-Traffic stellt einen Cluster von Statistiken dar, der strategisch überwacht werden kann, indem man sich die folgenden Kennzahlen ansieht:

  • Besucher
  • Einzigartige Besucher
  • Seitenaufrufe und am häufigsten besuchte Seiten
  • Seiten verlassen
  • Bounce-Rate
  • Die durchschnittliche Anzahl der Seitenaufrufe pro Besucher
  • Die durchschnittliche Verweildauer auf der Website
  • Konvertierungen
  • Live-Besucher
  • Letzte Besucher
  • Langing Pages
  • Besucherstandort (Sie können Besucher auch nach Land und Stadt abfragen)
  • Referrer
  • Betriebssysteme
  • Browser
  • Auflösungen anzeigen
  • Geräte
  • Status (ist es ein neuer Besucher, der zurückkehrt oder konvertiert wird?)

Natürlich können Sie tiefer in alle Metriken einsteigen und die Anzahl der Besucher pro Stunde, Wochentag oder Monat oder die Anzahl der Besucher mit einem bestimmten Betriebssystem, Browser, Bildschirmgröße und vielen anderen Nischenmetriken überprüfen. Das Ranking einer Website wird durch Ihren Website-Verkehr als Ganzes und durch das Verhalten der Website-Besucher beeinflusst (wie relevant ist der Website-Inhalt für den Besucher, ob der Besucher engagiert ist oder nicht, und viele weitere Informationen über die Aktivitäten der Besucher - sowohl innerhalb als auch außerhalb der Website).

Warum ist Website-Traffic wichtig?

Das Verstehen von Analysen hilft Ihnen, Ihren Website-Verkehr und Ihr Ranking in Suchmaschinen zu steigern! Sie können die Aktivitäten Ihrer Kunden auf der Website leicht verstehen und eine effiziente Kommunikation auf der Grundlage ihres Engagements führen. Wenn Sie die Anzahl der Besucher nach Orten kennen, können Sie eine Werbekampagne starten, die auf dem spezifischen Feiertag einiger Besucher oder auf einem Ereignis in einer bestimmten Nachbarschaft basiert; wenn Sie die Spitzenzeiten des Website-Verkehrs kennen, können Sie die Informationen nutzen, um die perfekte Stunde und den perfekten Tag zu nutzen, um einen neuen Beitrag auf Ihrer Website zu veröffentlichen.

Neben einem sichtbaren Wachstum des Website-Traffics können Sie auch spezifischer sein und den Zugang zur Website für Personen an bestimmten Orten, die nicht zu Ihrer Zielgruppe gehören, einschränken (z.B. George W. Bush blockierte während der Wiederwahlkampagne alle Nutzer außerhalb der USA).