Skip to main content
Über uns

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bettendorf nutzen Visitor Analytics für ihre Website-Projekte

Die Bereitstellung von Ressourcen für Unternehmer und Startup-Teams, die sich über alles informieren möchten, was mit der Entwicklung, Verwaltung und Förderung ihrer Websites und Unternehmen zu tun hat, ist einer der Eckpfeiler unserer Mission bei Visitor Analytics. Geschulte Website-Besitzer haben mit den richtigen Tools alle Voraussetzungen, um auf jedem Markt erfolgreich zu sein, egal wie wettbewerbsfähig. Es ist eine glückliche Situation, wenn diese Art der Ausbildung früh beginnt und jüngere Unternehmer die Möglichkeit haben, in reale Situationen eingearbeitet zu werden.

In diesem Zusammenhang haben wir die Bettendorf High School in Iowa besucht, um uns einen Einblick zu geben, wie sich die Schüler (Klassen 9-12) auf die Anforderungen des realen Geschäftslebens vorbereiten. Mark Pisel, von der Abteilung für Wirtschaftspädagogik am Gymnasium Bettendorf, war so freundlich, uns seine Gedanken zu schicken.

Verwendung von Visitor Analytics zur Anpassung von Marketingplänen

Marketing-Schüler der Bettendorf High School (Klassen 9-12) in Bettendorf, IA, USA, nehmen an einem Website-Projekt teil, um Marketingkonzepte in eine reale Erfahrung zu verwandeln. Das Ziel für jeden Schüler ist es, eine Website zu entwickeln und verschiedene Marketingprinzipien zu nutzen, um den Verkehr auf die Website zu lenken. Die Schülerinnen und Schüler erstellen Inhalte, von denen sie glauben, dass sie eine 14- bis 18-jährige Zielgruppe anziehen werden, und verwenden Visitor Analytics, um ihre Marketingpläne anzupassen. Dieses Projekt schafft eine einnehmende Atmosphäre, da die Studenten ständig verschiedene Marketingstrategien ausprobieren, um Zuschauer für ihre Seiten zu gewinnen. Die Studenten arbeiten im Laufe des Projekts sogar wie unabhängige Unternehmen zusammen und operieren wie ein unabhängiges Unternehmen. Das Endergebnis ist eine aufregende Lernerfahrung, über die die Schüler noch lange nach dem Verlassen des Klassenzimmers sprechen und die ohne die einfache Benutzererfahrung und den Zugang zu den Daten, die Visitor Analytics bietet, nicht möglich wäre.

Nochmals vielen Dank, dass wir Ihr Programm verwenden dürfen. Es schafft wirklich eine einzigartige Lernmöglichkeit für unsere Studenten und wir werden das Programm definitiv auch in Zukunft weiter nutzen!

Mark Pisel

Business Bildung

Gymnasium Bettendorf