Skip to main content
Über uns

Wie man Visitor Analytics auf Drupal installiert

Zwei Optionen. Gleiches Ergebnis.

Wir sind jetzt Teil der Drupal-Community. Sie können Visitor Analytics auf Ihrer Drupal 7/8 Seite direkt vom Modulmarkt aus hinzufügen.

Basisinstallation

Wie man das Modul installiert (sobald man es als ".zip"-Datei oder ".tar.gz"-Datei vorliegen hat):

1. Gehen Sie zu Ihrem Drupal Dashboard

2. Gehen Sie zu Module (Drupal 7) / Erweitern (Drupal 8)

3. Stellen Sie sicher, dass der Update-Manager aktiviert ist (damit Sie neue Module installieren können) und klicken dann auf Konfiguration speichern (nur für Drupal 7)

4. Klicken Sie auf Neues Modul installieren

5. Wählen Sie die ".zip"-Datei, oder die ".tar.gz"-Datei aus und klicken anschließend auf Installieren

6. Aktivieren Sie Visitor Analytics und klicken anschließend auf Konfiguration speichern (nur für Drupal 7)

7. Wählen Sie Konfigurieren, direkt beim Modul Visitor Analytics

Visitor Analytics finden Sie auch im Konfigurationsmenü

Als Skript hinzufügen

Wenn Sie das Modul nicht installieren möchten, können Sie einfach ein Skript (unseren Tracking-Code) zum Quellcode Ihrer Webseite hinzufügen und diesen Schritten folgen:

1. Kopieren Sie Ihren Tracking-Code

2. Loggen Sie sich in Ihr Drupal-Konto ein und wählen Sie Ihr Projekt aus

3. Klicken Sie auf den Struktur button oben links

4. Wählen Sie Block-Layout und dann Benutzerdefinierte Blockbibliothek

5. Klicken Sie auf den button Benutzerdefinierten Block hinzufügen

6. Geben Sie Ihrem Block einen Namen

7. Stellen Sie unterhalb bei Textformat auf Vollständiges HTML um

8. Wählen Sie Quelle

9. Fügen Sie den Tracking-Code von Visitor Analytics in das Textfeld ein

10. Drücken Sie auf den Button Speichern

11. Klicken Sie auf die Registerkarte Block-Layout

12. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche Block platzieren neben der Fußzeile

13. Klicken auf die Schaltfläche Block platzieren neben Ihrem neu erstellten Block

14. Klicken Sie auf den Button Blöcke speichern

Sie sind jetzt fertig und können Ihre Webseiten-Statistiken jederzeit einsehen.