Skip to main content
Über uns

26. Februar 2020 Lesedauer: 12 Minuten

Die besten 20+ Webseiten-Baukästen für 2020

Vor nicht mehr als 30 Jahren war die Erstellung einer Webseite eine Arbeit, die nur die fähigsten Programmierer erledigen konnten. Im Jahr 1990 wurde HTML erstmals entwickelt und einige Jahre später in Gebrauch genommen. Eine Zeit lang war HTML die einzige Möglichkeit, eine Webseite zu erstellen. Jedes Element der Seite wurde von Hand erstellt, und es erforderte viel Mühe und Geschicklichkeit.

Im Jahr 2020 ist dies nicht mehr der Fall, da die Erstellung von Webseiten nicht mehr nur eine Aufgabe für Entwickler ist. Jeder, auch Webseiten-Besitzer mit wenig bis gar keiner Erfahrung, können mit Hilfe von Webseiten-Baukästen in nur wenigen Stunden eine Webseite erstellen und veröffentlichen. Zuvor ist die Wahl der richtigen Plattform, auf der Ihre Webseite aufgebaut werden soll, unter Umständen zeitaufwändiger als die eigentliche Webseiten-Entwicklung.

Unser Rat ist es, mit einem kostenlosen Test zu beginnen und einige Optionen auszuprobieren, bevor die endgültige Entscheidung getroffen wird. Die Funktionen der künstlichen Design-Intelligenz (ADI) und die Drag&Drop-Blöcke der Webseiten-Baukästen sind für Anfänger sehr nützlich.

Kurzerhand finden Sie hier unsere Liste der beliebtesten Webseiten-Baukästen-Software in diesem Jahr. Die Reihenfolge der Anführungen soll nicht die Wertigkeit widerspiegeln. Dies sind die besten Webseiten-Baukästen für Anfänger. Wir sind aber sicher, dass auch fortgeschrittene Benutzer in den meisten von ihnen nützliche Funktionen finden werden. Selbst wenn Sie über die nötigen Fähigkeiten verfügen, wird es sich im Jahr 2020 vielleicht nicht lohnen, eine Webseite von Grund auf neu zu entwickeln.

Wix - mehr als ein Drag&Drop-Webseiten-Baukasten

Von 0 bis 35 $/Monat

Wix ist ein wirklich beliebter Cloud-basierter Webseite-Baukasten und die beliebteste Wahl von mehr als 177 Millionen Webseiten-Besitzern. Es bietet eine Fülle von einsatzbereiten Themen und einen umfangreichen App-Markt, der jede Art von Funktionalität bietet, die Sie auf einer Webseite finden können, von der Erstellung eines Online-Shops bis hin zu Bestellungen für Ihr Restaurant.

Der Wix-Editor bietet die vielleicht intuitivste Drag&Drop-Lösung für Webseiten-Besitzer, um den Inhalt und das Design ihrer Webseite zu ändern, ohne dass ein Entwickler eingestellt werden muss. Mehr noch, wenn Sie nicht viel Zeit zur Verfügung haben, können Sie sich von der künstlichen Intelligenz "Wix ADI" eine Webseite erstellen lassen, indem Sie nur ein paar Fragen beantworten.

Da es sich um eine Cloud-gehostete Lösung handelt, sind die Chancen, dass Ihre Wix-Webseite offline ist, nahe Null, so dass Sie sich nie um die Wartung eines Servers oder den Vertrauensbruch Ihrer Kunden durch eine langsame Webseite kümmern müssen.

In den letzten Jahren hat Wix Corvid entwickelt, eine eigene Programmiersprache und ein unglaubliches Werkzeug, das Wix-Webseiten um jede Art von Funktionalität erweitern kann. Die Zeiten, in denen wir nur einfache Drag&Drop-Webseiten erstellt haben, sind lange vorbei. Wix ist unsere Top-Empfehlungswahl für große und kleine Unternehmen gleichermaßen. Installieren Sie die Webseiten-Analyse für Ihre WiX-Webseite, indem Sie hier klicken

Wordpress - das beliebteste CMS der Welt

Von 0 bis 45 $/Monat

WordPress ist mehr als ein Webseiten-Baukasten, der es den Benutzern ermöglicht, eine Webseite auf vordefinierten Vorlagen mit Drag&Drop-Elementen zu erstellen. Es gibt einen Unterschied zwischen wordpress.com und wordpress.org, wobei die erste die Webseiten-Baukasten-App und die zweite das ausgeklügelte Open-Source-Content-Management-System ist. Wenn Sie eine eigene Domain und ein eigenes Hosting haben, können Sie letzteres einfach und ohne Kosten installieren.

Wordpress macht 35% der Webseiten im Internet aus, so ihr Marketing-Anspruch, und ist seit Jahren eine der ersten Wahl für professionelle Webentwickler und Amateure gleichermaßen.

Es gibt über 55.000 Wordpress-Plugins und Tausende von Wordpress-Themen, so dass es eine große Auswahl an Möglichkeiten gibt, wenn es darum geht, Ihre Online-Präsenz zu verbessern und zu personalisieren. Ein weiteres Plus ist die unglaublich große und aktive Gemeinschaft von Wordpress-Entwicklern und -Benutzern. Dank dieser Tatsache ist es in der Regel sehr einfach, Lösungen für sehr spezifische Webdesign- und Funktionalitätsprobleme zu finden.

Bedenken Sie jedoch, dass eine Wordpress-Webseite manchmal sehr pflegeintensiv sein kann, da Themes und Plugins ständig aktualisiert werden müssen. Andernfalls besteht ein gewisses Risiko, dass Malware und Hacker Ihre Webseite über alte Versionen Ihrer Themes und Plugins angreifen, wenn Sie keine Updates mit den neuesten Sicherheitspatches installieren.

Installieren Sie die Webseiten-Analyse für Ihre WordPress-Webseite, indem Sie hier klicken.

Squarespace - wachsende Beliebtheit

Von 12 bis 46 $/Monat

Squarespace erfreut sich Jahr für Jahr wachsender Beliebtheit, da der Schwerpunkt auf hochwertigem Design und Kreativität liegt. Squarespace ist ein großartiger Webseiten-Baukasten für Künstler aller Art, z.B. Fotografen, Designer oder Köche, aber auch für kleine Unternehmen und Geschäfte gleichermaßen.

Es verfügt über kostenloses Web-Hosting und eine große Auswahl an integrierten Marketing-Tools wie erweiterte E-Mail-Marketing-Kampagnen, SEO und Social Media-Integrationen. Unser persönlicher Favorit ist die Instagramm-Integration, die es den Benutzern ermöglicht, von einer Webseite aus direkt über Instagram einzukaufen.

Mit Squarespace sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. Es können perfekt funktionierende und gut aussehende Webseiten erstellt werden, ohne dass man HTML-Kenntnisse besitzt. Genau so hat es auch Winona Ryder gemacht, um den Verkauf eines Fotoalbums über ihre Heimatstadt zu bewerben: welcometowinona.com.

Shopify - die wahrscheinlich benutzerfreundlichste E-Commerce-Plattform

Von 29 bis 299 $/Monat

Shopify ist zweifellos eine der besten Web-Plattformen für die Erstellung eines Online-Shops. Dieser E-Commerce-Webseiten-Ersteller ist für seine Benutzerfreundlichkeit, sein intuitives Design und seine zahlreichen Marketingfunktionen bekannt.

Ein Shopify-Geschäft kann an Social Media-Kanäle und mehrere Märkte wie Amazon und eBay angeschlossen werden. Dadurch ist der Verkauf Ihrer Produkte nicht auf Ihre Webseite beschränkt, da Sie mehrere Kanäle miteinander verbunden haben, die alle über dasselbe Bestandssystem arbeiten.

Nicht die billigste Option da draußen, wenn man bedenkt, dass Sie auch Transaktionsgebühren an Shopify zahlen werden, aber mit dem benutzerfreundlichen Baukasten und dem fortschrittlichen Warenwirtschaftssystem könnte man sagen, dass es sich lohnt, etwas mehr zu bezahlen.

Weebly - "der einfachste Weg, eine Webseite zu erstellen"

Von 0 bis 38 $/Monat

Weebly ist ein benutzerfreundlicher, per Drag&Drop erstellbarer Webseiten-Baukasten mit anpassungsfähigen Designs.

Die kostenlose Version von Weebly ist eine zugängliche Möglichkeit, eine gut aussehende Webseite für ein Hobby oder sogar ein kleines Unternehmen zu erstellen. Das Weebly App Center hat mehrere Addons für Social Media, traffic-Steigerung, E-Commerce und vieles mehr.

Im Gegensatz zu anderen Webseite-Erstellern für Anfänger verfügt Weebly über einen optionalen Code-Editor. Wenn Sie also mit HTML vertraut sind, kann Ihre Webseite auch durch Code personalisiert werden.

Die Preispläne beinhalten Web-Hosting und technische Wartung zusammen mit Sicherheitsupgrades, während Domains separat von Weebly ab 12 $/Jahr gekauft werden können.

Constant Contact - Intuitiver Webseiten-Bau

Von 0 bis 20 $/Monat

Constant Contact ist in erster Linie als E-Mail-Marketing-Instrument bekannt und verfügt auch über einen Webseiten-Baukasten. Wenn Sie absolut keine Erfahrung mit der Erstellung einer Webseite haben, kann Constant Contact eine große Hilfe sein. Es handelt sich um eine Software, die durch künstliche Intelligenz betrieben wird und die die Erstellung einer Webseite zu einem intuitiven Prozess macht. Für die Erstellung einer funktionellen und optisch ansprechenden Webseite sind keine Programmierkenntnisse erforderlich.

Es gibt sogar eine kostenlose Version mit unbegrenztem Speicherplatz, Social-Media-Integration, Unterstützung und SSL. Der einzige Haken ist, dass eine Provision von 3 % pro Verkauf berechnet wird, wenn Sie einen Online-Shop haben. Die kostenlose Version könnte für einige ausreichen, aber wenn Sie sich zu einer jährlichen Abrechnung entscheiden, erhalten Sie eine kostenlose Domain, so dass sich das Upgrade durchaus lohnt.

Die E-Mail-Marketing- und Shop-Management-Tools von Constant Contact helfen Ihnen, Ihre Online-Präsenz ohne allzu großen Aufwand zu verbessern.

Bitrix24 - Webseiten-Bau trifft CRM

Von 0 bis 159 $/Monat

Bitrix24 ist mehr als nur ein Webseiten-Baukasten. Es ist ein vollständiges und leistungsstarkes CRM-Tool, das von Unternehmen weltweit eingesetzt wird.

Der Aufbau einer Webseite auf Bitrix24 ist für kleine Unternehmen kostenlos. Diese Freemium-Version verfügt über zahlreiche integrierte Funktionen wie E-Mail-Marketing, Produktkataloge für Online-Shops, Formulare, Kundenbeziehungsmanagement-System, Automatisierung des Social-Media-Marketings und Live-Chat.

Bitrix24-Webseiten werden auch mit kostenlosem Web-Hosting und einer unbegrenzten Anzahl von Webseiten und Bandbreitenzuweisung angeboten. Der blockbasierte Editor ist reaktionsschnell und einfach zu bedienen. Und alle Informationen, die vom Benutzer/Besucher in den Webseiten-Formularen oder im Support-Chat ausgefüllt werden, werden automatisch in das CRM-System übertragen und können später für die Lead-Generierung und den Vertrieb genutzt werden.

Der Baukasten befindet sich noch in der Beta-Version und wird bald um viele neue Funktionen erweitert. Insgesamt ist der Bitrix24-Webseiten-Baukasten von guter Qualität und definitiv einen Versuch wert. Sehen Sie mehr darüber in diesem sehr detaillierten Video.

GoDaddy - vom Hosting-Service zum Webseiten-Ersteller

Von 10 bis 25 $/Monat

GoDaddy war früher als Branchenführer im Bereich der Hosting-Dienste bekannt, bietet heute aber auch eine schnelle Option für den Aufbau jeder Art von Webseite oder Online-Shop.

Der gesamte Prozess beginnt mit der Beantwortung einiger Fragen durch den Benutzer, und auf der Grundlage der Antworten generiert GoDaddys ADI (künstliche Designintelligenz) in nur wenigen Sekunden eine Webseite. Danach kann das Thema ausgewählt, bearbeitet und personalisiert werden, bis die endgültige Form erreicht ist.

GoDaddy-Webseiten werden mit einem SSL-Zertifikat, integriertem E-Mail-Marketing und Suchmaschinen-Tools geliefert, aber die wichtigsten Fortschritte bleiben, dass sie sehr benutzerfreundlich und im Vergleich zu ihren Konkurrenten ziemlich preiswert sind.

 

Drupal - hauptsächlich für fortgeschrittene Benutzer

Open-Source-CMS

Ja, Open-Source bedeutet, dass es kostenlos ist, aber der Benutzer muss trotzdem für die Design und Module (Plugins), die sie der Webseite hinzufügen, bezahlen.

Drupal ist ein flexibles Content-Management-System, auf dem Sie sowohl Webseiten als auch ausgefeilte Apps erstellen können. Um diese Plattform in vollem Umfang nutzen zu können, sind Fähigkeiten in der Webentwicklung erforderlich.

Drupal ist ein leistungsstarkes und komplexes Tool, auf dem Sie jede Art von Webseite aufbauen können, von einem einfachen Blog oder einer Zielseite bis hin zu einem unternehmenstauglichen Webportal oder CRM.

Installieren Sie die Webseiten-Analyse auf Ihrer Drupal-Webseite, indem Sie hier klicken.

Joomla - Schulung der Benutzer

Open-Source-CMS

Joomla ist eine Plattform für Webentwickler und mag zunächst etwas schwierig zu installieren und zu verwalten scheinen, aber es kann eine konstante Lernkurve haben.

Das Besondere an dieser Open-Source-Plattform ist, dass einer ihrer Schwerpunkte darin besteht, die Menschen in der Nutzung der Plattform zu schulen und auszubilden. Video-Tutorials machen die Plattform zugänglicher und der Lernprozess ist flexibel und kostenlos!

Obwohl die Anzahl der Plugins in Joomla begrenzter ist als bei der Konkurrenz, gibt es zahlreiche Plugins, die den Aufbau einer Webseite oder eines Online-Shops flexibler machen.

Installieren Sie die Webseiten-Analyse auf Ihrer Joomla-Webseite, indem Sie hier klicken.

Jimdo - Spaß beim Aufbau einer Webseite

Von 0 bis 39 $/Monat

Jimdo wurde aus der Idee heraus geschaffen, dass die Erstellung von Webseiten ein Prozess sein sollte, der Spaß macht, und das macht es zu einer großartigen Plattform für Anfänger. Es verfügt über intelligente Webdesign-Funktionen, wenn Sie beispielsweise ein Bild oder ein Logo hochladen, ändern sich die Farben der Vorlage entsprechend. Dies ist nur eine der vielen Jimdo-Designtricks, aber insgesamt lassen sich die Webseiten leicht modifizieren und an den eigenen persönlichen Stil anpassen.

Jimdo verfügt über Suchmaschinen-Optimierungswerkzeuge und Social-Media-Integrationen, was für die meisten Webseiten-Ersteller ziemlich üblich ist, aber es hat auch eine Funktion, die es aus der Masse heraushebt. Es aktualisiert automatisch die Bedingungen und Datenschutzbestimmungen für eine Webseite, so dass sich der Eigentümer nicht mehr um die Datenschutzrichtlinien und die Einhaltung der DSGVO kümmern muss.

Magento - vom CMS zu Cloud Commerce

Open-Source-CMS

Magento ist jetzt Teil der Adobe-Suite und mit dieser Fusion kam ein ernsthaftes Facelifting für das gesamte Produkt. Magento ist eine E-Commerce-Lösung, die sowohl von kleinen Unternehmen als auch von Unternehmen weltweit eingesetzt wird.

Es kann weiterhin als Open-Source-Content-Management-System verwendet werden, wobei Sie es kostenlos herunterladen und auf Ihrem eigenen Server installieren können. Aber auch für E-Commerce-Webseiten mit höherem Verkaufsvolumen und mehr traffic sind Magento Commerce & Magento Commerce Cloud verfügbar. Diese bieten mehr Funktionalität, Cloud-Hosting und Verwaltung der Webseiten-Daten. Sie sind auch mit höheren Kosten verbunden.

Diese Plattform verfügt über zahlreiche integrierte Lösungen, die das Leben des Ladenbesitzers erheblich erleichtern. Es verfügt über eine fortschrittliche Bestands-, Zahlungs- und Versandverwaltung, Tools zur Suchmaschinenoptimierung, Kundendienst und mehr als 5.000 Erweiterungen.

Duda - flexible Vorlagen

Von 14 bis 99 $/Monat

Es ist vielleicht nicht die billigste Webseiten-Erstellungs-Software, aber Duda kompensiert seine Preise mit einer sehr großen Auswahl an Anwendungen und Widgets, die Sie auf Ihren Webseiten hinzufügen können (z.B. Karten, Facebook-Kommentare, Pop-ups, etc.).

Duda ist ein professionelles Tool, das sich am besten für Agenturen, Hosting-Firmen, digitale Verlage und SaaS-Plattformen eignet.

Sie können eine Webseite von Grund auf neu erstellen, indem Sie vordefinierte, aber flexible Vorlagen verwenden, und Sie können sogar HTML und CSS hinzufügen, wenn Sie mit der Programmierung vertraut sind.

Sie können mit einer kostenlosen Probeversion beginnen und sehen, wie Sie sich an Duda gewöhnen, aber Sie werden sich höchstwahrscheinlich in die einfach zu bedienenden Funktionen verlieben.

October CMS - gute Funktionen zu niedrigen Kosten

Open-Source-CMS

Die Philosophie dieses Webseiten-Erstellers lautet: "Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher".

Das OctoberCMS ist einfach zu benutzen, wenn Sie sich mit HTML auskennen. Zusätzlich können Sie alle Informationen, die Sie für den Beginn der Erstellung von Webseiten benötigen, aus den Richtlinien für Entwickler entnehmen, die auf der Webseite verfügbar sind. Der OvtoberCMS-Marktplatz bietet zahlreiche Designs und Plugins zur Auswahl, von denen einige kostenlos sind.

Die Nutzung der Plattform selbst ist ebenfalls kostenlos, aber wenn Sie Premium-Support wünschen, fällt eine zusätzliche Gebühr ab $97 pro Monat an.

Installieren Sie die Webseiten-Analyse für Ihre OctoberCMS-Webseite, indem Sie hier klicken.

SiteBuilder - Künstliche Design-Intelligenz

Von 4 bis 18 $/Monat

SiteBuilder wird durch künstliche Intelligenz betrieben, und für die Erstellung einer Webseite auf dieser Plattform sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. Sie können damit jede Art von Webseite erstellen, einschließlich E-Commerce.

SiteBuilder verfügt über vollständig anpassbare Layouts und kostenloses Webhosting, und wenn Sie einen 2-Jahres-Plan erwerben, erhalten Sie auch eine kostenlose Domain. Die mit Ihrer Webseite verbundenen E-Mail-Adressen (Ihr Name @ IhreDomain) werden separat verkauft.

Der gesamte Prozess der Erstellung einer Webseite beginnt mit der Beantwortung einiger Fragen, und je nach den Antworten wird die SiteBuilder ADI (künstliche Designintelligenz) eine Vorschau Ihrer Webseite generieren. Danach können Sie Ihre Webseite einfach bearbeiten und veröffentlichen.

Webs.com - kostenlose Webseiten-Erstellung ist möglich

Von 0 bis 23 $/Monat

Mit Webs können Sie im Handumdrehen eine kostenlose Webseite erstellen, aber bedenken Sie, dass diese kostenlose Version mit vielen Werbebannern versehen ist. Beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer kostenlosen Webseite und stellen Sie dann auf einen kostenpflichtigen Plan um. Für den Fall, dass Sie damit nicht zufrieden sind, bietet Webs eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Die kostenpflichtigen Versionen umfassen einen kostenlosen, benutzerdefinierten Domainnamen, eine unbegrenzte Anzahl von Seiten, für Mobilgeräte anpassbare Funktionen, Tools zur Suchmaschinenoptimierung, Integration von sozialen Medien und E-Mail-Marketing.

Webs bietet Ihnen Tausende von branchenbezogenen Vorlagen, die vollständig anpassbar sind.

Prestashop - gestalten Sie mehr als nur Ihren Online-Shop

Open-Source-CMS

Dies ist ein weiterer beliebter Webseiten-Baukasten für E-Commerce. Die Erstellung einer Webseite auf PrestaShop ist kostenlos, und Sie benötigen dafür nicht viele technische Kenntnisse. Genau wie Wordpress, Magento, Drupal, Joomla, OctoberCMS und andere kann Prestashop mit einem Auto-Installer wie Softaculous auf Ihrem Server installiert werden. Ihr Hosting-Anbieter sollte dies zur Verfügung stellen, oder Sie können ihn bitten, es für Sie zu installieren.

PrestaShop hat einen beeindruckenden Marktplatz mit Designs und Modulen, von denen einige kostenlos sind. Zusätzlich zu allen professionellen E-Commerce-Funktionen gibt es schöne Vorlagen, die Sie für die Gestaltung aller anderen Bereiche Ihrer Webseite, nicht nur des Shops, verwenden können. Auf diesem Marktplatz finden Sie alle Tools, die Sie zur Verwaltung Ihres Geschäfts, Ihrer Marketingaktivitäten und zum Wachstum Ihres Online-Geschäfts insgesamt benötigen.

Webflow - einige der besten Animationseffekte für Ihre Webseite

Von 12 bis 36 $/Monat

Webflow ist ein leistungsstarker Baukasten für Webseiten und Anwendungen gleichermaßen, und er kann von Geschäftsinhabern, Marketing-Teams, Freiberuflern und anderen Fachleuten verwendet werden.

Die Bearbeitungsoberfläche gibt Ihnen kreative Freiheit beim Aussehen Ihrer Webseiten, denn Webflow behauptet, dass "das Aktualisieren und Hinzufügen neuer Inhalte so einfach wie das Bearbeiten eines Google-Dokuments ist". Mit Webflow können Sie sehr coole Animationen für Ihre Webseite erstellen, von der interaktiven Fortschrittsanzeige für den Bildlauf bis hin zu unserem persönlichen Favoriten, der mehrstufigen Animation, die die gesamte Webseite zusammenführt, wenn der Benutzer durch die Elemente nach oben oder unten scrollt.

Webflow bietet Hosting und verfügt über einfach zu bedienende E-Commerce- und Marketing-Integrationen. Wir empfehlen, die kostenlosen Videokurse auf der Webseite zu besuchen, um sich anzusehen, ob Webflow das richtige Werkzeug für Sie ist.

Volusion - Bezahlung auf Basis der Verkäufe

Von 26 bis 299 $/Monat

Volusion ist ein Online-Shop-Ersteller, der sich auf hochwertiges Webdesign konzentriert. Der erste Eindruck ist, dass es ein bisschen teuer ist, aber Volusion berechnet seinen Nutzern Gebühren in Abhängigkeit von den Umsätzen, die sie in einem Jahr erzielen, und es gibt keine Transaktionsgebühren. Es gibt eine 14-tägige kostenlose Probezeit, damit Sie es ausprobieren können und sich erst danach für einen Zahlungsplan entscheiden können.

Volusion hat eine begrenzte Anzahl von Designs , aber diese sind wirklich atemberaubend: 11 kostenlose Designs und 34 Premium-Designs, die jeweils 180 $ kosten.

Dieser Webseite-Ersteller verfügt über alle E-Commerce-Funktionen, die Sie für den Besitz eines erfolgreichen Online-Shops benötigen: CRM, Zahlungsabwicklung, Lagerbestand, Retourenmanagement, Anpassung der Produktdarstellung und vieles mehr. Es kommt auch mit SEO und Integration von sozialen Medien und anderen nützlichen Marketingausrüstungen.

BigCommerce - wahrscheinlich die größte Alternative zu Shopify

Von 30 bis 270 $/Monat

BigCommerce ist eine professionelle Wahl für den Aufbau eines schnell wachsenden Online-Shops.

Das Content-Management-System ist in zwei Teile gegliedert, wobei Sie in einem Teil das Webdesign verwalten und im anderen Teil Ihre Produkte in den Bestand hochladen. Dies kann sich bei der Verwaltung von Rabatten und Lagerbeständen als nützlich erweisen.

Der Onboarding-Prozess ist sehr hilfreich, die Zahlungs- und Versandoptionen sind vielfältig und die Anpassung des Designs ist ziemlich flexibel. Mit ausgeklügelten Suchmaschinen-Optimierungstools und fortschrittlichen eingebauten Verkaufsfunktionen ist BigCommerce darauf ausgelegt, Ihr Geschäft ständig zu erweitern, wofür es sich unserer Meinung nach lohnt den ein oder anderen zusätzlichen Dollar zu investieren.

OpenCart - eine der ältesten E-Commerce-Plattformen, die es gibt

Open-Source-CMS

OpenCart gibt es seit 1998, was ein Beweis für seinen Wert ist. Es ist einer der besten E-Commerce-Webseiten-Ersteller und wird sowohl von Unternehmen als auch von Kleinunternehmern genutzt. Genau wie die anderen zuvor erwähnten Open-Source-Bauer ist OpenCart kostenlos herunterzuladen und zu verwalten. Sie zahlen lediglich für Module und Designs, die Sie auf Ihrer Webseite installieren.

Der OpenCart-Marktplatz verfügt über 13.000 Designs und Erweiterungen, deren Zahl schnell wächst. OpenCart verfügt über fortschrittliche Zahlungs- und Versandintegrationen und integrierte SEO- und Verkaufstools.

Nicht unbedingt ein Werkzeug für Anfänger, aber mit ein wenig Zeit und Unterstützung durch die große OpenCart Community oder direkt durch das technische Team kann OpenCart Ihnen helfen, Ihr Online-Geschäft effizient zu skalieren.


Wie Sie sehen, gibt es eine ganze Reihe von Dingen, die bei der Entscheidung über die Plattform für die Erstellung einer Webseite berücksichtigt werden müssen. Aus unserer Sicht sind die Wichtigsten das Budget, die erforderliche technische Erfahrung und die Flexibilität des Webseiten-Baukastens.

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, können Sie einige Plattformen ausprobieren, vor allem die, die mit einer kostenlosen Probeversion geliefert werden, um zu sehen, welche für Sie am besten geeignet ist. Einige von ihnen mögen Ihnen überwältigend erscheinen, wenn Sie keine Programmierkenntnisse haben, und in diesem Fall ist es empfehlenswert, einen Fachmann hinzuzuiehen. Selbst wenn Sie entschlossen sind, eine Webseite ohne jeglichen Programmierhintergrund selbst zu erstellen, gibt es immer noch viele verfügbare Optionen zu einem vernünftigen Preis.

Wenn Ihre Webseite erst einmal eingerichtet ist, sollten Sie sich auch einige Tools zur Verbesserung Ihrer Webseite und Ihres Unternehmens sowie einige Möglichkeiten zur kostenlosen Werbung für Ihre Webseite ansehen. Vergessen Sie auch nicht, Ihre Webseite mit Analysen zu versehen, damit Sie den Überblick behalten, wie viele Besucher Sie haben, wo sie landen, wo sie abspringen und wie sie Ihre Webseite im Allgemeinen nutzen!

Haben wir relevante Webseiten-Baukästen übersehen? Wir wissen, dass es noch viele andere Möglichkeiten gibt. Nutzen Sie die Kommentare, um uns mitzuteilen, was Sie gerne verwenden.