Skip to main content

Sind Chatbots DSGVO-konform und welche Optionen sind die besten?

Chatbots sind eine großartige Ergänzung zum Live-Chat-Support, da sie Fragen schnell beantworten und Kundenprobleme in Echtzeit lösen können. Für Vermarkter tragen sie dazu bei, das Engagement zu steigern und die Abhängigkeit vom Zeitplan Ihres Support-Teams zu verringern.

Chatbots können qualifizierte Leads generieren, indem sie potenzielle Kunden identifizieren und bestimmte Support-Prozesse automatisieren und so Ihre Kosten senken. Aber auch wenn sich das alles großartig anhört, ist es wichtig, daran zu denken, dass nicht alle Chatbots DSGVO-konform sind.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen Chatbots vor, die DSGVO-konform sind, sich auf den Datenschutz konzentrieren und Ihre DSGVO-Anforderungen nicht gefährden.

Was macht einen Chatbot DSGVO-konform?

Transparenz

Zu Beginn einer Konversation sollte der Chatbot dem Nutzer seine Geschäftsbedingungen zur Verfügung stellen - oder es sollte ein Link zur Datenschutzrichtlinie angezeigt werden. Dadurch erhält der Nutzer einfachen Zugang zu Informationen darüber, welche Daten gesammelt werden, wer Zugang zu ihnen hat und wie sie verwendet werden.

Kontrolle

Der Nutzer sollte Zugang zu allen persönlichen Daten haben, die von ihm gesammelt wurden. Der Chatbot muss den Nutzern die Möglichkeit bieten, diese Informationen zu ändern, zu löschen oder herunterzuladen - auf Anfrage und kostenlos.

Bei einigen Chat-Tools sind diese Aktionen bereits in das Benutzermenü eingebettet, bei anderen müssen Sie diese Aktionen manuell hinzufügen.

Sicherheit

Der Chatbot sollte nachweisen können, dass er kalkulierte Risiken eingeht und in der Lage ist, die Nutzer vor Datenverletzungen zu schützen - sowohl auf technischer als auch auf organisatorischer Ebene.

Hosting

Die Hosting-Dienste des Chatbots können einen großen Unterschied machen, wenn es um die Datensicherheit geht. Webserver speichern in der Regel verschiedene Arten von Protokollen (Zugriff, Fehler, Audits); diese enthalten oft personenbezogene Daten wie Namen und IP-Adressen - daher ist die Zustimmung der Nutzer nach der DSGVO zwingend erforderlich.

Datenverarbeitungsvertrag (DPA)

Um die Sicherheit der DSGVO zu gewährleisten, sollte eine DPA zwischen Ihnen, dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, und der Chat-Anwendung, die in diesem Fall der Datenverarbeiter ist, unterzeichnet werden.

Die DSGVO sollte vom Chatbot bereitgestellt werden, aber Sie können sie jederzeit per E-Mail anfordern, wenn Sie sie nicht finden können.

Dieser rechtliche Vertrag enthält wichtige Informationen darüber, was der Chatbot mit den Nutzerdaten tun darf und was nicht, und dient als Sicherheitsnetz, zum Beispiel im Falle eines Sicherheitsverstoßes.

Liste der empfohlenen Chatbots:

Intercom

Abonnements ab $67/Monat Lesen Sie die Erklärung zur Einhaltung der DSGVO.

Intercom ist mehr als ein einfacher Chatbot - dies ist nur eine seiner Hauptfunktionen. Mit Intercom werden alle Ihre Support-E-Mails, Fragen aus dem Live-Chat und Konversationen aus Ihren sozialen Kanälen in einem einzigen Intercom-Posteingang gesammelt, sodass Sie alles an einem Ort verwalten können.

Intercom bietet eine Live-Messaging-Funktion, die es Unternehmen ermöglicht, den Benutzer direkt auf seinem Gerät anzurufen. Außerdem gibt es eine Kundendatenplattform, die es Ihnen ermöglicht, alle Multichannel-Daten an einem Ort zu speichern.

Die Support-Seiten sind einfach zu verstehen und enthalten Podcasts, Webinare und andere Arten von ansprechenden Inhalten.

Intercom lässt sich problemlos in über 300 Marketing- und Vertriebsanwendungen integrieren, darunter Salesforce, Hubspot und Slack - das macht es zu einem großartigen Werkzeug sowohl für den Kundensupport als auch für die Lead-Generierung.

Zendesk

Abonnements ab 49 $/Monat Lesen Sie die Erklärung zur Einhaltung der DSGVO.

Genau wie Intercom ist auch Zendesk mehr als ein einfacher Chatbot. Es ist ein fortschrittliches Werkzeug, das Ihnen dabei helfen kann, den Kundensupport mit Marketing- und Vertriebsmaßnahmen zu verbinden. Mit der Sunshine-Funktion können Sie auch komplexe Schnittstellen erstellen, die alle Ihre Daten miteinander verbinden und an einem Ort speichern.

Die Zendesk Answer Bot-Funktion nutzt künstliche Intelligenz, um die Fragen der Benutzer zu beantworten, und erkennt, wann es an der Zeit ist, einen menschlichen Supportmitarbeiter hinzuzuziehen.

Diese Software lässt sich außerdem mit einer Vielzahl von Tools integrieren, darunter Asana, Jira und WordPress.

Userlike

Abonnements ab $102/Monat Lesen Sie die Erklärung zur Einhaltung der DSGVO.

Viele der Tools auf dieser Liste ergänzen ihre automatisierte Chat-Funktion mit einer Live-Chat-Funktion, und Userlike ist nicht anders. Was uns an Userlike gefällt, ist die Tatsache, dass die Webseite und die Dokumentation so gestaltet sind, dass sie leicht verständlich sind - selbst für technologisch Ungeübte.

Die beiden auffälligsten Funktionen aus der Vielzahl der verfügbaren Optionen sind der Videoanruf und die Möglichkeit der Benutzerumfrage.

Der Chatbot von Userlike wird von KI unterstützt und kann in einer Vielzahl von Sprachen und über verschiedene Kanäle kommunizieren.

Chatbot

Abonnements ab $42/Monat Lesen Sie die Erklärung zur Einhaltung der DSGVO.

Chatbot hat nicht nur den besten Namen aller Zeiten, sondern ist auch sehr benutzerfreundlich.

Sie können Ihre eigene Nachrichtenlogik per Drag-and-Drop anpassen und aus einer Vielzahl von Vorlagen, Antworten und Aktionen wählen, um ein ansprechendes Erlebnis für die Nutzer zu schaffen.

Alternativ können Sie sich für die KI-Option entscheiden; diese nutzt die Verarbeitung natürlicher Sprache und Algorithmen des maschinellen Lernens, um Nutzern passende Antworten zu geben.

Chatbot wird auch mit einem kostenlosen Chat-Widget geliefert, das vollständig an das Design Ihrer Webseite angepasst werden kann.

Botsify

Abonnements ab 49 $/Monat Lesen Sie die Erklärung zur Einhaltung der DSGVO.

Botsify verfügt über eine Live-Chat-Funktion und mehrere Chatbot-Optionen, die es mit Ihrer Webseite, Telegram, Whatsapp, Messenger kompatibel machen - es bietet sogar einen SMS-Chatbot. Er kann sowohl für den Support als auch für die Umwandlung von Besuchern in Kunden verwendet werden.

Obwohl Botsify sehr benutzerfreundlich ist, besteht das Problem mit Botsify und anderen Social-Media-Bots wie diesem darin, dass Social-Media-Unternehmen wie Facebook/Meta über sie persönliche Daten sammeln könnten. Daher empfehlen wir Ihnen, sich an die Webseite-Chatbot-Option von Botsify zu halten.

Clickatell

Der Preis hängt von der Anzahl der von Ihnen gesendeten Nachrichten ab. Lesen Sie die Erklärung zur Einhaltung der DSGVO.

Clickatell ist eine anpassbare Chat-Lösung, die sich an große Verbrauchermarken und eCommerce-Webseiten richtet. Wenn Sie ein Online-Geschäft besitzen, hilft Clickatell Ihnen dabei, den Kundensupport zu verbessern, mit Webseite-Besuchern in Kontakt zu treten und Loyalität aufzubauen.

Der Clickatell-Chatbot namens Interact verfügt über fortschrittliche Funktionen, mit denen Sie komplexe Chatabläufe erstellen können, die personalisierte Antworten auf häufig gestellte Fragen liefern.

Einige abschließende Dinge, die Sie beachten sollten

Wir empfehlen Ihnen, einige dieser Optionen auszuprobieren, insbesondere diejenigen, die mit einer kostenlosen Testversion angeboten werden, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen.

Einige der oben vorgestellten Chatbots sind benutzerfreundlicher als andere, und die Komplexität der Funktionen unterscheidet sich zwischen ihnen.

Daher sollten Sie herausfinden, welche Chatbot am besten zu Ihren Vorlieben, der Größe Ihres Unternehmens, der Branche, in der Sie tätig sind, usw. passt.

Im Rahmen unseres großen Plans, Visitor Analytics zum einzigen Webseiten-Management-Werkzeug zu machen, das Webseiten-Besitzer tatsächlich benötigen, werden wir in naher Zukunft eine Chatbot-Funktion einführen.

Genau wie der Rest unserer Anwendung wird auch diese Chat-Funktion zu 100% DSGVO-konform sein und sollte Ihnen bis Ende 2022 zur Verfügung stehen.